Führungskräftetagung - "Von nichts kommt nichts"

Die Herausforderungen werden mehr, die Verantwortung wird größer. Qualitätsvolle Betreuung und Pflege sind keine Selbstverständlichkeit, sondern müssen jeden Tag aufs Neue erarbeitet werden. Deshalb laden wir Sie zur Führungskräftetagung 2024 ein. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir aktuelle Fragestellungen diskutieren, von innovativen Projekten lernen und in Workshops neue Lösungswege für die Betreuung und Pflege in Oberösterreich erarbeiten.

Keynote von Österreichs Trainer des Jahres

Jürgen Eisserer

Der Wirtschaftspsychologe zählt zu den besten Kommunikationsexperten Österreichs. Seine Akademie wurde 2023 mit dem europäischen Trainingspreis ausgezeichnet. Er selbst erhielt 2021 die Auszeichnung als Trainer des Jahres. Jürgen Eisserer berät bekannte Marken und Persönlichkeiten und ist unterhaltsamer Mutmacher.

 

 

Führungskräftetagung

Programm       

ab 8:30 Uhr Ankommen und Registrierung

09:00 Uhr

Aktuelles zur Betreuung und Pflege

Direktorin Wilma Steinbacher und Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer


09:30 Uhr

Zukunft gestalten – statt Führung verwalten

Jürgen Eisserer

10:00 Uhr

Inspirationen und Innovationen

Best Practices aus der oberösterreichischen Pflege und Betreuung


10:30 Uhr

Weiterentwicklung der oö. Betreuung und Pflege

Wählen Sie ein Thema, das in einem der fünf Workshops bearbeitet wird:

  1. Welche Weiterbildungsmöglichkeiten brauchen Führungskräfte angesichts aktueller Herausforderungen?“
  2. Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Qualifikationen entsprechend noch gezielter eingesetzt werden?
  3. Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu motiviert werden, ihr Beschäftigungsausmaß zu erhöhen?
  4. Worauf ist im Umgang mit Angehörigen zu achten und was umfasst der Versorgungsauftrag der Betreuung und Pflege?
  5.  Wie kann die neue Berufsgruppe der Stützkräfte in den Alten- und Pflegeheimen wirksam eingesetzt werden?

anschließend Ausklang bei einem gemeinsamen Mittagessen

 

 

 

 

Veranstaltungen Icon Veranstaltung
Datum
Ort
Museum Angerlehner, Ascheter Str. 54, 4600 Thalheim bei Wels
Kosten
85,-- Euro

Noch Fragen? Unser Team ist für Sie da.

Wilhelmine_Steinbacher-Mittermeir
Ansprechperson
Wilhelmine Steinbacher-Mittermeir
Direktorin
Sabine-Kragl
Ansprechperson
Sabine Kragl
Sekretariat Linz
Jetzt online buchen!
Zur Anmeldung