Workshop Abgrenzung / Psychohygiene

06.10.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ziele:

  • Bewusstsein für das eigene seelische Wohlbefinden im beruflichen Alltag erhöhen
  • Möglichkeiten kennen, es zu schützen und zu stärken.
  • Gesund bleiben im helfenden Beruf

Inhalte:

Der berufliche Alltag im Sozial bzw. Gesundheitsberuf birgt immer wieder die Herausforderung der Balance zwischen Anteilnahme und Abgrenzung, zwischen „für die anderen da sein“ und „gut auf mich schauen“, sowohl in der Betreuung der Klient*innen/Bewohner*innen oder Patient*innen, als auch in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen.

Ausgehend von Ihren konkreten Fragestellungen oder Fallbeispielen aus der Praxis erarbeiten wir gemeinsam Möglichkeiten wie sie Ihren Arbeitsalltag so gestalten können, dass Ihr eigenes Seelenwohl gewahrt bleibt, während sie anderen helfen. Sie haben die Möglichkeit voneinander zu lernen und sich mit den anderen TeilnehmerInnen darüber auszutauschen, was ihnen hilfreich ist.

Theoretische Grundlagen oder Übungen fließen ein, wenn sie hilfreich sind.

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen im Sozial- und Gesundheitsbereich und interessierte Personen

Kursleitung: Regina Keiblinger, MSc

Psychohygiene Icon Fortbildung
Datum
Ort
Altenbetreuungsschule des Landes OÖ - Linz
Kosten
60,-- Euro
Noch 14 Plätze frei

Noch Fragen? Unser Team ist für Sie da.

Gerlinde-Mirsch
Ansprechperson
Gerlinde Mirsch
Fort- und Weiterbildung
Jetzt online buchen!
Zur Anmeldung