News-Details

ERASMUS

Auszubildende der Altenbetreuungsschule arbeiten und leben zur Zeit in den SERVIOR-Häusern in Echternach und Vianden

ERASMUS ist Synonym für den Austausch und die Mobilität der Studenten innerhalb der EU. Auch SERVIOR empfängt im Rahmen der ERASMUS-Förderprogramme regelmäßig Studierende aus dem Ausland. Seit fast 20 Jahren kommen jährlich angehende Pflegekräfte aus Österreich für ein mehrwöchiges Praktikum in den SERVIOR-Häuser "Sanatorium" und "Am Schleeschen". In diesem Herbst sind es gleich drei Studenten aus der Altenbetreuungsschule des Landes Oberösterreich, die in den SERVIOR-Häusern "Am Schleeschen" in Echternach und "Schlassbléck" in Vianden ihren luxemburgischen Kollegen über die Schultern schauen dürfen.

Zurück

Nach oben