News-Details

Der Weg ist das Ziel

Die Altenbetreuungsschule des Landes OÖ feierte am Mittwoch, 26. Juni 2019 ihr 25jähriges Jubiläum im Festsaal im Petrinum. Über 110 Gäste aus der Politik, Stakeholder, Kooperationspartner, Vortragende und MitarbeiterInnen feierten unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“.

Für die nächsten Jahre ist die Bildungseinrichtung für die anspruchsvollen Aufgaben im Bildungsbereich vorbereitet, denn  es kann gesagt werden, seit der Gründung hat sich die Altenbetreuungsschule erfolgreich und kontinuierlich weiterentwickelt und einen festen guten Platz in der Bildungslandschaft in Oberösterreich erworben.

Die Altenbetreuungsschule wurde von Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik und öffentlichen Verwaltung eingerichtet, die weitsichtig waren und den Bedarf an gut ausgebildeten kompetenten Begleiterinnen und Begleitern Erwachsener im Alter erkannt haben. Mithilfe der damaligen Landes-Gesetzgebung war es möglich, ein Berufsbild und ein Berufsverständnis für diesen Bereich zu schaffen. Es herrschte damals eine riesige Aufbruchstimmung und viele neue Ideen und Konzepte konnten in den Lehrplan eingebracht werden und fanden ihren Weg in den Alltag der Betreuungs- und Pflegearbeit. Nach den Turbulenzen der ersten Jahre wurde es dann wichtig, das Berufsfeld bis dato weiter zu entwickeln und auszubauen.

"Die Altenbetreuungsschule ist nach wie vor lebendig, innovativ und kreativ, oder besser gesagt die wirkenden MitarbeiterInnen sind es, die Innovation und Lebendigkeit leben", meint zusammenfassend Wilma Steinbacher.

Ein Höhepunkt war sicher die Ehrung von anwesenden Vortragenden, die von Anbeginn an durch ihre Fachlichkeit etc. mitbeigetragen haben, dass Auszubildende sich zu kompetenten MitarbeiterInnen entwickeln konnten.

Souverän moderiert wurde die Feier von Frau Christine Haiden. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Herrn David Wagner und dem Improtheater. Grafische Umsetzung der Feier erfolgte von Valerie Bruckbög. Fürs leibliche Wohl sorgten die Jugendlichen von der "Barfussbar" und die Damen von "Omaskuchen".

Unter den Gästen und Gratulanten waren aus der Politik: Soziallandesrätin Frau Birgit Gerstorfer; Vizebürgermeisterin Frau Karin Hörzing; i. Vertretung v. LH Mag. Thomas Stelzer - Herr Wolfgang Stanek,
Bezirkshauptmannschaft/Obmann v. Soziahilfeverbände
: Bezirkshauptmann von Urfahr-Umgebung - Herr Dr. Paul Gruber, Bezirkshauptmann von Vöcklabruck  Herr Dr. Martin Gschwandtner; Bezirkshauptmann von Perg  - Herr Ing. Mag. Werner Kreisl; i.V. von Bezirkshauptmann Grieskirchen/Eferding - Herrn Mag. Christoph Schweitzer -  Herr Roland Pöcherstorfer. Rechtsträger der Altenbetreuungsschule b. Land OÖ/GBM Herr HR Dr. Wolfgang Sünderhauf, Sozialabteilung Herr Lukas Wenzl, Obmann v. der Arbeitsgemeinschaft der Alten- und Pflegeheime Herr Bernhard Hatheier,

Leiterin der Seniorenheime Magistrat Wels Mag.a Monika Geck,  Heimleitungen: Herr Mario Auinger vom Sonnenhof;  Herr Martin Brazda, Zentrum für Betreuung & Pflege St. Dionysen; Frau Sieglinde Grimmer, Alten- und Pflegeheim Ried/I.; Herr Horst Hofbauer, Alten- und Pflegeheim Hellmonsödt; Frau Dipl. Psych. Birgit Kirchmair-Wenzel, Seniorenzentrum Neue Heimat; Frau Mag.a Beatrix Kloiber, Zentrum für Betreuung & Pflege Traun; Herr Mag. Dr. Walter Öllinger, Seniorenzentrum Hillingerheim; Frau Elisabeth Reisenberger + Fr. Renate Oßberger, Seniorenzentrum Dornach-Auhof; Herr Johann Reiter,  Alten- und Pflegeheim Lembach; Herr Michael Santer, Sonnenhof; Herr Mag. Christian Steinlechner, Alten- und Pflegeheim Mauthausen; Frau Karin Stöger, St. Raphael.

Leitung für Betreuung & Pflege / Pflegedienstleitung: Frau Gertraud Bachleiter, Bruderliebe Wels; Frau Olga Kempf, Sonnenhof; Frau Ursula Klopf, Altenheim Lembach; Herr Andreas Koglgruber, Alten- und Pflegeheim Hellmonsödt; Herr Paul Oggolder, Sonnenhof; Frau Monika Pflügl, Senorium Grein; Frau Elfriede Pumberger,  Alten- und Pflegeheim Gramastetten; Frau Ursula Rebhandl, Alten- und Pflegeheim Walding; Herr Stefan Umbauer, Zentrum für Betreuung & Pflege Traun; Frau Sabine Waser, Lambach;

Wohnbereichsleitung: Frau Carina Mitterlehner, Alten- und Pflegeheim Gramastetten, Mobile Altenarbeit: GF Mag. Bernhard Gruber , Volkshilfe, Arcus Sarleinsbach i.V. v. GF Franz Stadlbauer;  Herr Heinrich Steinmayr, Arbeiterkammer  OÖ; Frau MMag. Heidemarie Staflinger; SoNe - GF Martin König; Verein Senia - Herr Parzer Stefan; Kooperation im Sinne Integrative Beschäftigung - i.V. v. den beiden GF Koren &Zeininger,  Frau Mag.a Andrea Viertelmayr; Landwirtschaftlichen Fachschulen: Frau FI DI Veronika Schnetzinger

Besondere Freude durch ihre Anwesenheit:  Gründerin der Bildungseinrichtung Frau HR Mag.a Dr.in Margit Scholta und Herr HR Ing. Dr. Christian Neubauer

Zurück

Nach oben