Heimhilfe

Ausbildung Heimhilfe

Berufsbild

Als Heimhilfe unterstützen Sie betreuungsbedürftige Menschen bei der Haushaltsführung, den Aktivitäten des täglichen Lebens, bei der Basisversorgung und der Hilfe zur Selbsthilfe.

Ausbildung

Dauer

  • Sechs Monate
  • Zwei Schultage pro Woche
  • Praktikumsblöcke

 

Umfang

  • 220 Unterrichtseinheiten Theorie
  • 200 Stunden Praxis
  • Das Ausbildungsmodul "Unterstützung bei der Basisversorgung" ist inkludiert

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Beherrschung der deutschen Sprache
  • Positives Aufnahmeverfahren  

Kosten

  • Die Ausbildungskosten trägt das Land Oberösterreich
  • Einschreibgebühr: 10 Euro
  • Unkostenbeitrag für Unterrichtsbehelfe: 70 Euro

Weiterführende Informationen

Ansprechpersonen

Gudrun Forstner

Ausbildung

Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, DGKP
Petrinumstraße 12/2, 4040 Linz
Telefon: +43 (0)732 / 73 16 94 - 20

Nach oben